Festival Vorbild

Zero Waste Superheld # — Klangtherapie Festival

Unser Zero Was­te Held #9 ist das Fes­ti­val Klang­the­ra­pie. Mit ihren Ide­en unter­stüt­zen sie Fran­ken auf dem Weg zu einer Zero Was­te Regi­on (müll­frei­en Regi­on)

Bisher umgesetzt:

  • Geträn­ke wer­den in Mehr­weg­be­cher aus­ge­schenkt
  • Auf Stroh­hal­me wird ver­zich­tet
  • Das Essen kann in eige­ne mit­ge­brach­te Behäl­ter gefüllt wer­den
  • Die Deko­ra­ti­on ist selbst­ge­macht und besteht aus upge­cy­cel­ten Gegen­stän­den
  • Auf das Ver­tei­len von Wer­be­ar­ti­keln wird ver­zich­tet
  • Auf dem Fes­ti­val kann die Cam­ping­aus­rüs­tung aus­ge­lie­hen wer­den
  • Vor Ort besteht die Mög­lich­keit, Zel­te und Co. zu repa­rie­ren, sodass die­se nach dem Fes­ti­val nicht auf dem Müll lan­den
  • Ein Müll-Awa­reness Team klärt wäh­rend des Fes­ti­vals zur Müll­pro­ble­ma­tik auf, ver­teilt Taschen­aschen­be­cher und Müll­beu­tel

Nicht Zero Waste, aber trotzdem cool!

  • Das Essen ist über­wie­gend vege­ta­risch oder vegan
  • Beim Essen wer­den Papp- satt Plas­tik­be­häl­ter ver­wen­det
  • Bleibt Essen übrig, wird es an eine Volks­kü­che gespen­det
  • Es gibt ein Müll­pfand­sys­tem und auf Müll­tren­nung wird gro­ßen Wert gelegt
  • Aus ver­schie­de­nen frän­ki­schen Städ­ten wer­den Shut­tle-Trans­por­te zum Fes­ti­val ange­bo­ten

Was ist noch geplant?

Warum macht ihr mit?