Unternehmen

Seid dabei!

In der Eis­die­le, im Café, auf Fes­ti­vals oder in Büros — über­all fällt täg­lich jede Men­ge Müll an. Doch über­all gibt es auch unzäh­li­ge, krea­ti­ve Mög­lich­kei­ten, Müll, und somit häu­fig auch Geld, ein­zu­spa­ren.

Mit Leit­fä­den und anschau­li­chen Best-Prac­tice Bei­spie­len von Unter­neh­men, die sich bereits auf den Zero Was­te Weg gemacht haben, möch­ten wir auch euch dazu ani­mie­ren und dabei unter­stüt­zen, Schritt für Schritt Müll in eurem Unter­neh­men ein­zu­spa­ren. Die Bei­spie­le sol­len Ide­en und Anstö­ße für euren indi­vi­du­el­len Weg geben.

Als ZeroWaste-Held*in und Teil der Zero Was­te City Bewe­gung bekommt ihr neben jeder Men­ge Anre­gun­gen außer­dem die Mög­lich­keit, eure Anstren­gun­gen auch für eure Kun­din­nen und Kun­den sicht­bar zu machen.

Lasst euch von den Tipps inspi­rie­ren und macht auch euer Unter­neh­men zum Zero Was­te Hel­den. Mit­ma­chen kann jeder, der dem Müll­pro­blem den Kampf ansagt!

Auf den Lis­ten feh­len noch Punk­te und du hast wei­te­re Ide­en? Wir freu­en uns immer über Tipps und Anre­gun­gen.

Dein Bereich ist noch nicht auf­ge­lis­tet? Dein Unter­neh­men ist Müll­ver­mei­dungs­ex­per­te und du möch­test ande­re Unter­neh­men inspi­rie­ren mit­zu­ma­chen? Dann schreib uns und erzähl uns dei­ne Geschich­te.